Veranstaltungen

30. März - 3. April 2015
Internationale Tagung: Übergänge in der Kindheit von der Geburt bis 14

29. - 31. Mai 2015
Religionslehrertagung: Die dreifachen Widersacher und die Kraftquellen des Guten

31. Mai - 4. Juni 2015
Ausbildungsseminar für Religionslehrer

11. - 13. September 2015
Die Arbeit zum 13. Vortrag der Allgemeinen Menschenkunde

5. - 9. Oktober 2015
Internationale Mathematiklehrertagung

1. - 4. November 2015
Förderlehrertagung

Aktuelles

Internationale Tagung Übergänge vom 30.3.-3.4.2015

Das Thema der diesjährigen Internationalen Tagung am Goetheanum lautet "Übergänge in der Kindheit von der Geburt bis 14: Bedeutung, Herausforderung, Konsequenzen - Aufgaben für Erzieher und Lehrer."... [mehr]


Jetzt anmelden für die Religionslehrertagung 2015!

Das Programm der diesjährigen Religionslehrertagung, 29. - 31. Mai 2015, mit dem Thema  "Die dreifachen Widersacher und die Kraftquellen des Guten" ist jetzt auf unserer Webseite und Sie können sich nun auch online anmelden... [mehr]


Jetzt anmelden für das Ausbildungsseminar Religionslehrer!

Das diesjährige Ausbildungsseminar für Religionslehrer wird vom 31.5.-4.6.2015 stattfinden. Programm und Anmeldung finden Sie hier... [mehr]


Rundbrief Dezember 2014

Unter anderem mit den Themen: Internationale Konferenz Harduf, Pädagogik des alten und des neuen abrahamitischen Zeitalters, 10. Welt-Lehrer- und Erziehertagung 2016... [mehr]

  


Neues Fachportal für Lehrkräfte

Webseite für Fachleute: Impulse, Artikel, Veranstaltungskalender, Foren und Links zur Waldorfpädagogik. Realisiert von der Internationalen Konferenz der waldorfpädagogischen Bewegung in Zusammenarbeit mit der Pädagogischen Sektion am Goetheanum… [mehr]


Kriterienpapier

Die Internationale Konferenz der waldorfpädagogischen Bewegung hat in ihrer Sitzung am 14. November 2014 in Harduf/Israel die wesentlichen Merkmale der Waldorfpädagogik erarbeitet und verabschiedet... [mehr]


Buchempfehlung: Christof Wiechert zum Thema Kinderbesprechung

«Du sollst sein Rätsel lösen …» Gedanken zur Kunst der Kinder- und Schülerbesprechung… [mehr]